Presse


 

Vergessene Kinder der Jugendhilfe

„Zwei Jahre lang hat Philipp Rappsilber Franziska und Daniel aus der Intensivwohngruppe in Hümpfershausen begleitet. Das Resultat ist ein sehenswerter Film über Kinder und Jugendliche, die seelisch und sozial beeinträchtigt sind. […]“

Haunscher-Hof_Hilf-mir-leben!_Philipp-Rappsilber_630x420_27-12-2013

Südthüringer Zeitung, 22.05.2013 | Foto: Jana Henn | http://www.insuedthueringen.de/lokal/bad_salzungen/fwstzslzlokal/Vergessene-Kinder-der-Jugendhilfe;art83434,2578602

 

Heimspiel für Philipp Rappsilber

„Ein schwieriges Thema hat der 23-jährige Philipp Rappsilber in seinem Film ‚Hilf mir leben!‘ sensibel dargestellt. […]“

Villa-Vital_Hilf-mir-leben!_Philipp-Rappsilber_630x420_27-12-2013

Südthüringer Zeitung, 13.12.2012 | Foto: Jana Henn | http://www.insuedthueringen.de/lokal/bad_salzungen/fwstzslzlokal/Heimspiel-fuer-Philipp-Rappsilber;art83434,2227105

 

 

 

 

 

Kommentare sind deaktiviert.