Weiterbildung


Spring School Thüringen – Film und Fernsehen

Dozenten: diverse | 10. bis 21. März 2014

Inhalte u.a.:

  • Drehbuch und Dramaturgie – Dozent: Jürgen Seidler (Script House Berlin)
  • Medienrecht – Dozent: Prof. Axel Wössner (MDR Thüringen, FH Erfurt)
  • Marketing und Filmmanagement – Dozenten: Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau, Dr. Ann-Kristin Knapp (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
  • Videojournalismus, Imagefilm/PR – Dozent: Sebastian Linda (Audiovisual Artist)
  • Studioproduktion – Dozent: Jörg Heiß (TV-Regisseur)
  • Visual Effects – Dozent: Tyron Montgomery (Augenreiz München)

Blog-Artikel: Spring School für den Thüringer Film- und Fernsehnachwuchs

 

Workshop „Regie – Grundlagen“ am Kölner Filmhaus

Dozent: Wolfgang Groos | 27. Februar bis 1. März 2009

Inhalte u.a.:

  • Entscheidung für ein Projekt
  • vorbereitende Gespräche mit Redaktion und Produktion
  • dramaturgische Bearbeitung des Drehbuchs
  • Auswahl der Darsteller und des künstlerischen Stabs
  • Erarbeitung eines optischen Konzepts
  • Kommunikation am Set
  • Einführung in die Schauspielführung

 

Daneben nutze ich regelmäßig Branchenveranstaltungen wie z.B. die Berlinale, den Medientreffpunkt Mitteldeutschland und das Medienforum Mittweida, um mich über aktuelle Branchentrends zu informieren.

Kommentare sind deaktiviert.