Unser Film läuft auf der Berlinale!

Das Jahr 2015 klingt mit erfreulichen News aus: Unser Erstjahresfilm „Pallasseum – Unsichtbare Stadt“ läuft im Februar 2016 auf der Berlinale. In der Sektion Perspektive Deutsches Kino. Darüber freuen wir uns sehr – Manuel Inacker (Regie), Falco Seliger (Kamera), Justus Wirth (Ton), Maximilian Andereya (Montage) sowie Karla Stöhr, die gemeinsam mit mir die Produktionsleitung übernommen hat.

Unser 25-minütiger Dokumentarfilm entstand im Rahmen unseres Studiums an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Die Dreharbeiten fanden im März 2015 in Berlin statt.

LINKS:

Die Berlinale Pressemitteilung von heute, 21. Dezember 2015: Website | PDF-Datei

Hier geht’s zu unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/PallasseumInvisibleCity Bitte liken!

Blog-Artikel zu den Dreharbeiten: STADT EINER ERINNERUNG und MITTWOCHS UM 11

„Pallasseum – Unsichtbare Stadt“ bei crew united: crew-united.com?mov=211202

Kommentare sind deaktiviert.